Körperpflege

Ausbildungsinformationen


Friseure sind Profis in Sachen Schönheit

  • Sie sind Trendsetter: Ihr Motto – Trends machen statt nachmachen.
  • Als Typberater sind sie Menschenkenner und wissen, was zu den unterschiedlichsten Kunden passt.
  • Sie sind Schönheitsberater und wissen genau, mit welchen Haar und Hautkosmetika sie ihr Ziel erreichen.

Friseure sind Kopfarbeiter

  • Mit scharfen Schnitten bringen sie jeden Typ zur Geltung!
  • Mit dem richtigen Styling geben sie jeder Frisur den letzten Schliff!
  • Mit den unterschiedlichsten Colorationstechniken zaubern sie Farbspiele von natürlich bis schrill in die Haare!
  • Mit den unterschiedlichsten Wickeltechniken bringen sie Haare dauerhaft in Form!
  • Stilsicher, typgerecht und farblich abgestimmt zur Frisur verschönert er mit dem  Make-up jedes Gesicht!
  • Mit einer wohltuenden Kopf- und Gesichtsmassage sorgen sie für Wellness pur!

Friseure werden in 3 Ausbildungsjahren in 13 LERNFELDERN  ausgebildet:

1. Lehrjahr

1    In Ausbildung und Beruf orientieren
2    Kunden empfangen und betreuen
3    Haare und Kopfhaut pflegen
4    Frisuren empfehlen
5    Haare schneiden

2. Lehrjahr

6    Frisuren erstellen
7     Haare dauerhaft umformen
8    Haare tönen
9    Haare färben und blondieren

3. Lehrjahr

10    Hände und Nägel pflegen und gestalten
11    Haut dekorativ gestalten
12    Betriebliche Prozesse mitgestalten
13    Komplexe Friseurdienstleistungen durchführen


Die duale Ausbildung erfolgt an 1,5 Tagen pro Woche bei uns an der Berufsschule und die restliche Zeit in den Salons.