Moodle: Neue Benutzer im Kurs durch Selbsteinschreibung einfügen

  1. Im Kurs findest du unter „Einstellungen“ -> „Kursadministration“ unter „Nutzer/innen“ den Unterpunkt „Einschreibemethoden
  2. Dort wählst du am besten unter „Methoden hinzufügen“ die Methode „Selbsteinschreibung“ aus
  3. Dort gibst du einen Einschreibeschlüssel ein Die Schüler können sich dann mit diesem Schlüssel in dem Kurs anmelden.
  4. Du speicherst anschließend die Eingabe durch Klick auf „Methode hinzufügen“.
  5. Wenn alle Schüler im Kurs sind, kannst du den Schlüssel wieder ändern. Dann kann keiner sonst in den Kurs.

Erster Schritt: Einstellungen -> Kursadministration -> Nutzer/innen -> Einschreibemethoden

Dort wählst du am besten die Methode „Selbsteinschreibung“ aus

Dort gibst du einen Einschreibeschlüssel ein und speicherst anschließend die Eingabe durch Klick auf „Methode hinzufügen“. Die Schüler können sich dann mit diesem Schlüssel in dem Kurs anmelden.

Speichern durch „Methode hinzufügen“