E-Mails aus dem Schülernetz weiterleiten

Outlook Web Access Light im IE ausschalten!

Mit dem Internetexplorer ab Version 7.0 ist es möglich, Regeln für eingegehende E-Mails zu erstellen. Allerdings muss dazu die Version Light ausgeschaltet sein. Dies ist über eine Einstellung im IE möglich.

Öffnen Sie unter Extras die Einstellungen der Kompatibilitätsansicht:


Extras -> Einstellungen der Kompatiblitätsansicht


Fügen Sie die Adresse gsz-zak.de hinzu


Entfernen(!) Sie das Häkchen bei Oulook Web Access Light.


Fügen Sie Regeln hinzu, zum Beispiel zur Weiterleitung.

WebUntis PMH Schule (Android und Apple)

(Anleitung als PDF-Version)

WebUntis PMH Schule

Melden Sie sich mit dem Webbrowser an über folgende Adresse:
https://neilo.webuntis.com/WebUntis?school=GSZ%20Balingen
(Groß-/ Kleinschreibung beachten)

oder über: https://neilo.webuntis.com/WebUntis
mit Schulname „GSZ Balingen“ (mit Leerzeichen).

Benutzername und Passwort aus dem Schülernetz eingeben


Über das Menü stehen Ihnen nun verschieden Stunden-/ Vertretungs-/ Raumpläne und aktuelle Nachrichten zur Verfügung:

Über den Profilbutton mit Ihrem Benutzername oben rechts können Sie auf Ihr WebUntis Profil zugreifen.


Unter dem Reiter „Freigaben“ können Sie Ihren Stundenpan für Kalenderprogramme (z.B. Outlook) und die UntisMobile APP auf Ihrem Smartphone einstellen.

Unterricht in der Untis-App auf Androidgeräten anzeigen

  • Suchen und installieren Sie im Playstore die APP Untis-Mobile
  • Klicken Sie auf Profil hinzufügen
  • Klicken Sie auf „QR CODE SCANNEN“.

    Falls noch kein geeigneter QR-Code-Scanner installiert ist, schlägt UNTIS-Mobile einen Scanner zur Installation vor. Folgen Sie der Empfehlung. Schließen Sie den QR-Code-Scanner und beginnen Sie erneut mit „Profil hinzufügen“
  • Klicken Sie jetzt erneut auf „QR CODE SCANNEN“ und scannen Sie den QR-Code auf der Webseite, den  Sie sich über die Browseroberfläche von Web-Untis (siehe oben) angezeigt haben.

Unterricht in Outlook anzeigen:
Im „WebUntis Profil -> Freigaben“ auf „Kalender publizieren“ klicken, dann „PMH“ als Format wählen.
Ein Klick auf das Kalendersymbol daneben zeigt einen Link an. Diesen können Sie mit der rechten Maustaste in die Zwischenablage kopieren ( ->   Verknüpfung kopieren))


Starten Sie Outlook und wechseln Sie in die Kalenderansicht.
Klicken Sie unter „Meine Kalender“ mit der rechten Maustaste auf „Kalender hinzufügen“->“Aus dem Internet…“.

Fügen Sie denn aus WebUntis kopierten Link ein (rechte Maustaste -> Einfügen) und Fenster mit OK schließen.

Der aktuelle Stundenplan (mit Vertretungen) wird nun automatisch als eigener Kalender angezeigt.

Die UntisMobile APP auf dem Smartphone einrichten:
Klicken Sie im „WebUntis Profil -> Freigaben“ auf „Zugriff über APP aktivieren“. Die Anmeldedaten für die APP Untis Mobile werden dann in Klartext und alternativ als QR-Code  angezeigt.

Sie können nun auf dem Smartphone die APP „Barcode Scanner (ZXing Team)“ und „UNTIS Mobile (Untis GmbH)“ installieren.

Danach können Sie UNTIS Mobile starten.

Cover art Untis Mobile

Cover art Barcode Scanner

Sie können jetzt die im WebUntis Profil angezeigten Daten über den Button „manuelle Eingabe“ eingeben.
Sie können alternativ und komfortabler über den Button „QR-Code scannen“ die Daten per QR-Code (-> Barcode Scanner App) vom PC Bildschirm scannen. Bestätigen Sie die Dateneingabe mit dem > Pfeilbutton.

Über die Untis Mobile App stehen nun viele aktuelle Informationen (eigener Stundenplan, Vertretungen, Raumpläne, Klassenpläne) zur Verfügung.Bitte beachten:
Untis Mobile kann kostenlos über den WLAN Zugang in der Schule (-> siehe Anleitung im Intranet „WLAN im Schulnetz“) oder Ihr WLAN Netz zuhause genutzt werden.
Alternativ funktioniert es auch über die mobile Datenverbindung Ihres Mobilfunknetzes, wodurch aber Kosten entstehen können. Diese hängen von Ihrem Mobilfunk Datentarif ab.

Outlook 2013 Emailkonto zu Hause einrichten (Windows 7)

Sichern Sie Ihr Outlook-Konto (PST-Dateien unter Eigene Dokumente -> Outlook-Dateien)

Installieren Sie Das Zertifikat wie unter „Zertifikat installieren“ beschrieben.

tolino

Systemsteuerung öffnen
Wählen Sie Start → Programme →Systemsteuerung.

Anzeige umstellen auf Große oder Kleine Symbole

E-Mail-Kontoverwaltung öffnen
Klicken Sie auf „E-Mail (32-Bit)“

Öffnen Sie „E-Mail-Konten„.
Klicken Sie auf „E-Mail-Konten…“

E-Mail-Konto anlegen
Wählen Sie E-Mail → Neu.

Option „E-Mail-Konto“
Wählen Sie die Option „E-Mail-Konto“ und klicken Sie auf „Weiter“.

Konto automatisch einrichten
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort für das Lehrernetz ein.

Anderes Konto verwenden!!!

  • Es öffnet sich ein Fenster mit der Aufforderung, sich mit Benutzername und Passwort anzumelden.
  • Benutzen Sie dazu nicht das voreingestellte lokale Konto Ihres PC sondern klicken Sie auf
  • „Anderes Konto verwenden“. Geben Sie dort den Benutzer mit vorgeschaltetem „GSZ-LN\“ ein nach dem Muster:
  • User: GSZ-LN\E.Mustermann
  • Passwort: Ihr Passwort für das Lehrernetz

  • Die Einstellung ist jetzt fertig. Öffnen Sie Outlook sehen Sie das neu eingerichtete Konto

E-Mails aus dem Schülernetz abrufen

E-Mails im Schülernetz vom externen Netz aus öffnenE-Mails im Schülernetz vom externen Netz aus öffnen

weiter E-Mails aus dem Schülernetz von extern aufrufen
weiter E-Mails aus dem Schülernetz in der Owncloud abrufen (Anmeldung mit dem Schüleraccount, dann unter Dateien -> E-Mail aufrufen)

Folgender Link funktioniert nur an Geräten im Schulnetz
weiter E-Mails aus dem Schülernetz in der Schule aufrufen

WLAN im Schulnetz einrichten (Android und iPhone)

weiter WLAN auf Android-Geräten einrichten

weiter WLAN auf dem iPhone einrichten