Leitbild unserer Schule

Die Philipp-Matthäus-Hahn-Schule in Balingen ist das Gewerbliche Schulzentrum des Zollernalbkreises. Es entstand aus der Zusammenführung der gewerblichen Schulen Albstadt, Hechingen und Balingen.

Als dualer Partner bilden wir in mehr als 50 Berufen aus; in den verschiedenen Vollzeitschulen können vom Hauptschulabschluss bis zum Abitur die unterschiedlichsten Abschlüsse erreicht werden.

Die Werte im Lebensraum Schule

Die Schulgemeinschaft gestaltet ihre Schule als einen freundlichen Lebensraum mit einem guten Arbeits- und Lernklima.

Alle begegnen einander mit Respekt und Offenheit, Ehrlichkeit und Toleranz. Eine Verletzung der Würde des Menschen dulden wir an unserer Schule nicht.

Getroffene Vereinbarungen und Regeln sind für alle verbindlich.

Unser Auftrag

Wir bereiten die Schülerinnen und Schüler auf die Anforderungen in Beruf und Gesellschaft vor.

Erziehung und Ausbildung an unserer Schule orientieren sich an den Herausforderungen, denen sich die Menschen in einer globalisierten Welt stellen müssen.

In verantwortlicher Weise tragen wir zur Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler bei.

Der Unterricht

Engagierter Unterricht ist der Kern unserer pädagogischen Arbeit.

Der Unterricht ist fachlich und methodisch auf dem aktuellen Stand.

‚Fördern‘ und ‚Fordern‘ sind gleichwertige Prinzipien bei der Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schülern.

Zur ständigen Verbesserung des Unterrichts entwickeln wir eine Kultur der kollegialen Zusammenarbeit und des Feedbacks.

Die Schulleitung

Die Führung unserer Schule arbeitet transparent und setzt sich für einen fairen Interessenausgleich ein.

Die partnerschaftliche Kooperation zwischen Schulleitung, Kollegium, Personalvertretung, Frauenvertretung und den Schülerinnen und Schülern eröffnet Handlungsspielräume für alle.

Vertrauen, Teamgeist und ein hohes Maß an Eigenverantwortung kennzeichnen das Verhältnis von Schulleitung, Kollegium und Schülerschaft.

Die Partnerschaften

Mit Unternehmen und Institutionen aus der Region kooperieren wir selbstbewusst und partnerschaftlich.

Wir pflegen den Kontakt zu den Eltern der Schülerinnen und Schüler.

Wir knüpfen und pflegen Kontakte zu anderen Schulen und Bildungseinrichtungen im In- und Ausland.

Dieses Leitbild wurde in der Gesamtlehrerkonferenz am 22. Februar 2005 verabschiedet.